„Pferd & Jagd“ voll auf der Erfolgsspur

Das ist die Pferd & Jagd: Europas größte Schau für Reiter, Jäger, Angler und für alle, die gerne im Freien sind mit 1000 Ausstellern aus 23 Nationen, davon 530 Aussteller im Bereich Pferd, 400 im Bereich Jagd & Angeln und 70 im Bereich Country. Ausstellungfläche:  Rund 90.000 qm brutto in acht Hallen.

Themenwelten: Pferd & Reiter, Pferd & Jagd ARENA, Country, Jagd, Angeln und Land Rover Off-Road-Parcours auf dem Freigelände.

"Erfolgsritt" - 103 000 Besucher kamen auf das Messegelände

Sie ist voll auf der Erfolgsspur, die „Pferd & Jagd“, die Leistungsschau der Jagd- und Reiterbranchen schloss am Sonntag nach vier Messetagen mit einem Besucherplus. Und die Macher der „Pferd & Jagd“ sprechen von einem „Erfolgsritt“. Denn 103 000 begeisterte Messebesucher kamen um sich inspirieren zu lassen, zu kaufen und die neusten Trends zu entdecken. Im Vorjahr waren es 102 100 Besucher.

Carola Schwennsen (Foto r.), Geschäftsführerin bei Fachausstellungen Heckmann: „Das Gesamtkonzept stimmt einfach. Wir erreichen mit unserem Angebot sowohl den passionierten Freizeitreiter als auch den professionellen Züchter und Stallanlagenbesitzer.

Das Gleiche gilt für Jäger und Angler."

Helmut Damman-Tamke, Präsident der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN), ist über den Erfolg der Umweltbildungsinitiative „Erlebnis Natur“ sehr erfreut. Und mehr als zufrieden ist der Pferdesport Verband Hannover (PSV),  Alexandra Duesmann: „Die Messe war für den PSV wahnsinnig erfolgreich. Zum einen aus sportlicher Sicht, aber auch im Hinblick auf die Nachwuchsförderung“. Immer gut besucht: die Aktionsbühne der Jagdverbände.

Auch ganz wichtig ist zur Pferd und Jagd die Zufriedenheit der Messebesucher: In diesem Jahr lag sie bei 94,5 Prozent (im Vorjahr bei 90,2 Prozent). Und die Weiterempfehlungsquote lag bei 94,9 Prozent (im letzten Jahr bei 92,2 Prozent). Und mehr als 89 Prozent der Besucher haben etwas gekauft oder bestellt.

Die ausverkauften Gala-Abende „Nacht der Pferde“ mit Superstars wie Lorenzo oder Gari Zoher aus Frankreich (Foto lks.) sowie die zweitägige Pferde-Show für Kinder „MiMaMo“ (Fotocollage r.) waren die Super-Highlights!

Im nächsten Jahr findet die Pferd & Jagd vom 10. bis 13. Dezember statt.

Ute Micha, Presse Dienst Nord/Sigrid Lappe, Hannover Woche/ Foto / Fotos © FAHeckmann GmbH

08.12.2019


Besonders in der Messehalle 26 gab es jeden Tag großen Andrang und Staus.